Bezirkegruene.at
Navigation:
am 28. September

Legalize Heckenklescher: Petition unterschreiben!

Südoststeiermark Bezirksredaktion - Wir kämpfen um die Rettung der steirischen Isabella und anderer Direktträgersorten.

Der Grüne Oststeiermark-Wahlkreisspitzenkandidat Andreas Lackner​ und die Grünen Bäuerinnen und Bauern sammeln Unterschriften für die Rettung der steirischen Isabella und anderer Direktträgersorten.

Denn: Seit so genannte Direktträger-Weinsorten wie die Isabella-Traube nicht mehr angebaut werden dürfen und es mittlerweile sogar Rodungsbescheide für betroffene Bäuerinnen und Bauern gibt, steigt der Ärger über diese gesetzliche Regelung. Direktträgersorten sind krankheitsresistent und werden seit 1870 in der Steiermark bzw. Europa kultiviert. Sie benötigen keine Fungizide, sind somit rückstandsfrei und schonen das Grundwasser in Weinbaugebieten.

Die Nachfrage seitens der Gastronomie und den KonsumentInnen bei Fruchtzubereitungen, Tafeltrauben, aber auch bei Obstweinen aus diesen Direktträgersorten ist ständig im Steigen. Regionale Produkte brauchen nicht importiert zu werden und sichern heimische Arbeitsplätze. Es ist daher wichtig, kleine Betriebe, die diese innovativen Nischen-Produkte direkt vermarkten wollen, zu unterstützen. Für vorwiegend kleine Weinbaubetriebe stellen die noch vorhandenen Bestände dieser Direktträgersorten eine wirtschaftliche Nische dar, sie dürfen daher nicht in die Illegalität gedrängt werden, eine erwerbsmäßige Nutzung ist für ein wirtschaftliches Bestehen notwendig ist.

Dabei ist auf das Burgenland zu verweisen: Dort drohte dem beliebten Uhudler das rechtliche Aus – doch es gelang quer über die Parteigrenzen eine Gesetzesänderung. Das Land Burgenland hat aber inzwischen neun Uhudlersorten in die Weinbauverordnung aufgenommen – das heißt: Uhudler darf wieder überall im Burgenland ausgepflanzt werden. Er ist Werbeträger für die Region und an der positiven Entwicklung des Tourismus im Südburgenland beteiligt

Was das Burgenland kann, muss die Steiermark auch zusammenbringen, finden die Grünen – und haben deshalb nicht nur eine Landtagsinitiative, sondern auch eine Petition gestartet.

Sie wollen uns im Kampf für die Isabella-Rettung unterstützen? Dann schreiben Sie einfach an andreas.lackner@gruene.at – er schickt Ihnen gerne die Unterschriftenlisten zu! Legalize Heckenklescher!

Mach die Welt grüner - Mitglied werden